Wann macht Suchmaschinenoptimierung (SEO) wirklich Sinn?

Wann macht Suchmaschinenoptimierung (SEO) wirklich Sinn?

Das gute alte SEO … Die meisten kennen es, die wenigsten machen es und alle anderen machen richtig Umsatz damit. Oder? Ist das wirklich so? Und was sind die Unterschiede zu anderen Marketing Kanälen, wie bezahlte Werbung? Denn viele greifen kurzfristig lieber zu Werbung. Macht Suchmaschinenoptimierung also für dich Sinn, und falls ja, wann?

Video Inhalt

Wann macht es Sinn für dich, mit Suchmaschinenoptimierung zu starten? Kurz gesagt also SEO? Oder würde es sich bei dir wirklich lohnen? In diesem Video will ich auf diese Fragen eingehen und die genau zeigen, wie du selber das für dich entscheiden kannst und wann und ob der richtige Zeitpunkt dafür ist. Generell sprechen wir ja, wenn wir uns das Thema SEO Suchmaschinenoptimierung angucken, von einer Marketingstrategie, die sich sehr stark von vielen anderen großen unterscheidet. Denn die meisten von diesen Techniken sind so, dass du relativ zeitnah einen direkten Output, ein relativ direktes Ergebnis hast. Wenn du zum Beispiel Werbung schaltest, die Werbung online geht, hast du deine Anzeigen gleich online und kannst dann theoretisch, wenn du natürlich gut gemacht, was innerhalb von wenigen Tagen dann auch gucken okay. Funktioniert das denn, was ich hier mache? Und kommen denn da Anfragen rein? Bei SEO ist das ein bisschen anders. Letztendlich geht es bei der Suchmaschinenoptimierung darum, dass wir die Website, die du hast, so weit ausbauen, dass wir die verschiedenen Suchbegriffe, die du hast, deine Hauptbegriffe und Begriffe, längere Begriffe, Fragen auf der Website richtig platzieren.

Bei Google kannst du dir fast viele Menschen vorstellen. Der für den Besucher das bestmögliche Ergebnis präsentieren möchte. Damit die Leute dann öfter auf Google suchen. Aber auch die Menschen bei Google bleiben, weil sie einfach wissen okay, ich gebe die Suche ein und ich finde genau das, was ich brauche. Und damit man das erreicht, reicht es nicht mal irgendwie einen Artikel zu schreiben oder ein paar von deinen Suchbegriffen auf die Seite zu packen. Das wirst du, wenn du das versucht hast, sehr wahrscheinlich schon gemerkt haben, dass das nicht so einfach ist. Daher sprechen wir bei SEO einfach immer von einer langfristigen Strategie, eine größere Sichtbarkeit zu erreichen, ohne dass du Geld für Werbung ausgeben muss oder manuelle Maßnahmen machen muss, macht also in den meisten Fällen eigentlich immer Sinn, wenn es eine Zielgruppe gibt, die nach deinem Angebot sucht. Und das ist in 90 % der Fälle eigentlich immer der Fall. Außer du bist jetzt super innovativ und kriegst gerade selber einen Markt, den es da draußen so noch gar nicht gibt. Denn das ist etwas Nachhaltiges und Langfristiges.

Und innerhalb von ein paar Monaten und einem halben Jahr, einem Jahr hast du dir eben eine Sichtbarkeit erschaffen, wo du dann gefunden wirst und passiv dann Menschen auf deine Seite lockt. Aber es gibt trotzdem einen wichtigen Faktor, den du berücksichtigen solltest, weil du eben nicht von Tag eins Anfragen bekommst. Macht SEO in den meisten Fällen dann Sinn, wenn du das mit einer Agentur oder einfach professionell angehst. Wenn du so weit etabliert bist, dass du nicht davon abhängig bist, von Tag eins Anfragen zu bekommen. Und das bedeutet, wenn du einen gewissen Cash Flow Gewissen gewissen Umsatz einfach jeden Monat schon machst mit deinen bisherigen Maßnahmen und jetzt an dem Punkt bist zu sagen okay, das haben wir so weit gemeistert, da sind wir echt gut darin. Unser Unternehmen wächst, baut sich auf. Und jetzt wollen wir einfach einen weiteren Kanal erschließen, wo wir Menschen finden, die wir nicht direkt anschreiben oder wie gesagt, die ganzen anderen Strategien, sondern die wirklich explizit direkt nach uns suchen. Wir empfehlen daher, wenn du mindestens mindestens bei einem monatlichen Cashflow, das heißt wirklich Umsatz und Geld, was auf einem Konto landet, von ungefähr 10.000 € bist.

Von deinen Kosten abgesehen. Ich weiß nicht, wie viele Ausgaben du da generell hast, aber dass du genug Puffer hast. Drei oder sechs Monate oder theoretisch sogar langfristig oder zwölf Monate. In diese Strategie investieren zu können, ohne dass du direkt einen Exit, ein direktes Ergebnis erwartest. Denn dann kann man auch besten Gewissens damit arbeiten und du hast dann nicht diesen Druck hängen und hängt uns dann nicht im Nacken nach zwei Wochen. Jungs, wo sind die Ergebnisse? Wann kommen endlich die ganzen Kunden zu mir? Sondern man kann die Sichtbarkeit erst mal aufbauen und ausbauen, damit du dann langfristig davon profitieren kannst. Und lass es mich so sagen In allen Fällen, wo wir bisher mit Kunden arbeiten oder auch mit Interessenten gesprochen haben, gibt es immer einen Markt. Es gibt immer Menschen, die nach dir suchen, immer Menschen, die ein Bedarf daran haben. SEO lohnt sich in den meisten Fällen. Viele beachten das gar nicht, aber die größten Anbieter, die du da draußen findest, haben immer eine sehr starke organische Sichtbarkeit. Und ob sich SEO für dich lohnt, das können wir sehr gerne in einem persönlichen Gespräch gemeinsam herausfinden.

Denn wir haben verschiedene Tools, die wir einsetzen, um in einem Bereich sehr genau gucken zu können für die verschiedenen Suchbegriffe, wie viele Menschen nach deinem Angebot suchen, wie viele Menschen sich erkundigen, nach deinem Angebot, welche Fragen gestellt werden. Aber letztendlich, wenn wir wissen, wie viele Menschen im Monat es da draußen gibt, die danach suchen, lass es zum Beispiel mal 1000 Personen sein. Wie viele dann auf deine Webseite kommen können, wenn du auf der ersten Position bist oder auf der ersten Seite. Dementsprechend auch, wie groß dein Umsatz pro Kunde ist und wir damit eine sehr genaue Einschätzung geben können, wie viel Gewinn dann später dadurch machen kannst mit der Sichtbarkeit, die wir für dich dann ausbauen können.

 

Kostenloser Video-Leitfaden:

Mehr Anfragen, zahlungskräftigere Kunden & planbar steigende Umsätze durch deine Website

Bist du bereit, sichtbar zu werden?

Unsere Websites sind nicht nur schön anzusehen – sie animiert den Besucher bei dir zu kaufen.
Lass uns herausfinden, wie wir das auch für dich erreichen können:
Scroll to Top