Wie lange dauert SEO? (Wann du Ergebnisse erwarten kannst)

Wie lange dauert SEO? (Wann du Ergebnisse erwarten kannst)

Wie lange dauert SEO und wann kannst du mit ersten Ergebnissen rechnen?

Ich führe dich in diesem Video durch die einzelnen Phasen und gebe dir spannende Einblicke in unsere Arbeit.

Erst kommt die Recherche, dann die Strategie.

Wir schauen uns den Wettbewerb in deinen Bereich ganz genau an und geben Google die richtigen Signale, damit du ganz vorne mit dabei bist.

Nach den ersten Monaten kommen positive Ranking-Veränderungen und dann sollte die Strategie langfristig ausgebaut werden.

Video Inhalt

Wie lange dauert es eigentlich, bis SEO, Suchmaschinenoptimierung oder eben diese Maßnahmen wirklich greifen? Einerseits kommt es natürlich selbstverständlich darauf an, ob das Ganze nicht nicht umgesetzt wird. Es gibt so viele Faktoren. Es gibt selbst laut Google weit über 200 Faktoren. Du siehst hier mal ein paar. Hat sich jemand die Mühe gemacht, mal alle aufzuschlüsseln und es sind nicht wenige, wie du siehst. Und da geht es auch sehr, sehr, sehr weit in die Tiefe rein. Wie lange dauert das nun erfahrungsgemäß? Nun, wenn wir eben in einer Zusammenarbeit mit einer Suchmaschinenoptimierung starten, fangen wir zunächst mit einer sehr, sehr, sehr tief gehenden Analyse und Recherche an, das heißt, wir schauen uns deine aktuelle Webseite an. Was ist gut, was ist schlecht, Was gibt es an zu verbessern? Auf technischer Ebene schauen uns die ganzen Suchbegriffe die Keywords an. In einer Recherche schauen uns auch deine Wettbewerber an was machen die richtig, was machen die falsch? Welche Potenziale gibt es? Wo kann man sehr leicht nach vorne kommen? Und aus dieser Recherche, die wir dann auch gemeinsam durchgehen, entsteht dann die Strategie.

Das heißt, was wird langfristig meist in einem Zeitraum von zwölf Monaten, dann umgesetzt? Technische Optimierungen, inhaltliche Erweiterungen, sogenannte Backlinks. Das heißt, dass andere Seiten deine Seite sozusagen stützen, das heißt Google die Signale bekommt, dass es andere Seiten gibt, die dich sozusagen empfehlen. Im Anschluss starten wir also direkt mit den Optimierungen, die wir dann gemeinsam festgelegt und besprochen haben. Und erfahrungsgemäß hast du dann die ersten zwei, drei Monate, in denen wir sehr, sehr, sehr viel machen. Aber, und das ist eben die Erfahrung, dass man kaum merkbar Ergebnisse nach außen sieht, woran liegt das? Naja, je nachdem, wo du davor gestanden warst mit deiner Webseite. Vor allem kann es sein, dass Google dich einfach für ein komplett falsches Thema wahrnimmt, dass man gar nicht versteht, worum es geht. Vielleicht hast du aber auch viele negative Backlinks, die deine Seite sehr stark abwerten lassen, die gereinigt werden müssen. Das heißt, wir müssen Google die richtigen Signale geben und zeigen, auch das gehört ja eigentlich nicht dazu.

Bitte entfernt das genauso. Auch wenn du sehr viele Seiten hast, die von Google aufgenommen wurden, in den Index indexiert wurden sozusagen, die jetzt aber nicht förderlich sind, weil die Begriffe einfach nichts mit dir zu tun haben, vielleicht sogar sehr negativ sind und damit generell deine Auffindbarkeit einfach negativ beeinflussen. Müssen wir diese auch melden und Google sagen Hey, entfernen das bitte. Das heißt die Seiten nicht mehr indexieren im Fachjargon, damit wir Google danach dann klar zeigen können, wofür du wirklich stehst und was dann die Begriffe sind, wo du gefunden werden möchtest. Das sind so eben diese drei Monate. Dann gehen wir in die Phase rein, wo es dann anfängt, spannend zu werden. Das heißt, wenn wir ein Flugzeug haben auf der Rollbahn, wir beschleunigen die beschleunigen und da fängt dann so die Phase an, wo dann der Vorderreifen anfängt abzuheben. Und die ersten Ranking Veränderungen kommen mit rein. Sehr positiv. Wir können die erste Zahl liefern, dass du immer weiter nach vorne rutscht mit einigen Begriffen, denn das ist ja das spannende SEO.

Die Suchmaschinenoptimierung ist immer so drei Monate nach hinten verschoben. Das heißt, das, was wir heute zum Beispiel machen, müsste wirklich in drei Monaten, das heißt in den darauffolgenden 2 bis 4 Monaten kommen dann die ersten sichtbaren Ergebnisse und darüber dann auch schon die ersten Leute bekommst, die dich dann wahrnehmen und auf die Seite kommen. So und meist eben je nach Größe des Wettbewerbs und eines Angebots. Das heißt, es macht einen großen Unterschied, ob du jetzt ein lokales Unternehmen bist, wo es vielleicht zehn 20 Wettbewerber gibt oder ob du in Deutschland oder weltweit agiert und dann bestimmte Suchbegriffe 50.000 mal gesucht werden und dementsprechend du natürlich nicht der einzige bist. Zwischen 6 bis 9 Monaten ist dann diese Phase nach Beginn, wo dann wirklich angefangen wird, dass du gefunden wirst und wir richtig gute Begriffe dann erschließen. Dann ist es vor allem ganz wichtig. Und das ist eben das, wo sehr viele Unternehmen den Fehler machen. Wenn du angefangen hast mit SEO und das Ganze sich immer besser entwickelt. Es macht meistens wenig Sinn, dann eben genau an dem Peak, wo du irgendwann angelangt bist, abzubrechen.

Warum? Weil genau dann die Zeit beginnt, wo dann vielleicht auch Wettbewerber auf dich aufmerksam werden sind. Oder macht da etwas oder du dann die Positionierung erreicht hast, die du erreichen wolltest, aber selbstverständlich danach nichts mehr machst? Google wird dich nicht nach vorne lassen. Du wirst genauso, wenn du diese Position immer aufgebaut hast und dann Wettbewerber kommen oder generell sich der Markt verändert oder auch generell bei dir einfach gar nichts mehr passiert. Du wirst wieder fallen. Von dem her macht es dann auch langfristig eben genau ab dem Zeitpunkt Sinn. Daher sagen wir meistens, dass SEO eben ein laufender Prozess ist, der an sich nie wirklich abgeschlossen ist. Das Spannende ist aber dabei Hier siehst du zum Beispiel eine Statistik, wie weit sich SEO Maßnahmen lohnen und sich die 84 % der Unternehmen beantworten. Eben das. SEO Maßnahmen sehr rentabel und rentabel waren. Das heißt das Invest was du für diese Optimierungen eingehst, hat sich sehr wahrscheinlich fach gerechnet, vor allem auch langfristig. Ob sich SEO für dich lohnt oder nicht. Und dazu haben wir auch ein weiteres Video aufgenommen.

Du findest den Link dazu in der Beschreibung. Und wenn du für dich jetzt auch herausfinden möchtest, welche Chancen du hast, wie hoch der Wettbewerb ist, wie lange so was erfahrungsgemäß dann auch konkreter für dich dauert, dann frag gerne bei uns an für ein kostenloses Gespräch. Wir können uns dann all diese Themen einfach mal die Suchbegriffe und auch den Wettbewerb mal angucken. Damit wir dir auch eine erste Einschätzung geben können. Ich freu mich drauf. Bis dann.

 

Kostenloser Video-Leitfaden:

Mehr Anfragen, zahlungskräftigere Kunden & planbar steigende Umsätze durch deine Website

Bist du bereit, sichtbar zu werden?

Unsere Websites sind nicht nur schön anzusehen – sie animiert den Besucher bei dir zu kaufen.
Lass uns herausfinden, wie wir das auch für dich erreichen können:
Scroll to Top